Diese Seite verwendet Cookies für Analytics mittels Matamo.

Funktionales vom 9. Längengrad

Moin! Im Norden können wir nicht nur segeln.

Suchen Sie einen Partner für Digitalisierung oder Software-Entwicklung? Dann können Sie bei uns festmachen oder weitersuchen.

Wir erstellen digitale Lösungen für Sie!

Das λ (lambda) ist ein griechischer Buchtsabe und beschreibt in der Nautik/Geographie den Längengrad. Flensburg, unser Heimathafen, liegt auf dem 9. Längengrad. Beides zusammen ergibt unseren Namen: lambda9. Wir erstellen für Sie digitale Lösungen und setzen diese gekonnt in IT-Systeme um; immer mit dem Ziel, die Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Dabei starten wir gern mit Ihnen einen Gestaltungsprozess über

Neuentwicklungen bedeuten Chancen zur Veränderung. Die Umsetzung von Prozessen in Software verlangt, die Prozesse bis ins Detail zu durchdenken. Das ist mühsam, aber auch die Chance, viel über die Prozesse zu lernen, bisheriges zu hinterfragen und sie neu zu denken und zu optimieren. Unsere abstrahierende Sicht von außen auf die Prozesse ist in der Regel eine wertvolle Hilfe - und im Denken und Verstehen sind wir gut. Gesunden Menschenverstand und ein ausgeprägtes Abstraktionsvermögen bringen wir mit und sehen sie als wesentliche Bausteine für erfolgreiche Entwicklungen an. Architekturen und Technologien sind kein Selbstzweck. Wir folgen nicht jedem Hype, verschließen uns aber auch nicht. Wir bestimmen mit Ihnen die geeigneten Architekturen und Technologien passend zur Problemstellung, der Anforderungen und dem Kundenumfeld. Den Entwicklungsprozess stimmen wir mit Ihnen ab; wir sind da sehr pragmatisch und baden auch agil unterm Wasserfall.

Wir sitzen nicht nur am Strand!

Wir finden Lösungen zu Ihren Problemen und setzen dabei auf verschiedenste Technologien.

Unsere Gründungsidee

Wir wollen mit unseren Kunden tolle Lösungen entwickeln. Ein spezielles Anliegen ist unser Ziel das Handwerk zu digitalisieren. Die Entwicklung von lambda works war das Hauptziel der Unternehmensgründung im September 2018. Das letzte Quartal 2018 haben wir zum „Aufstellen“ der Unternehmung genutzt und ab Januar 2019 sind wir nun im Geschäft. Mit ein paar Aufträgen aus vergangenen Kundenbeziehungen werden die ersten Umsätze generiert und es wurden auch schon neue Kunden mit individuellen Softwareentwicklungswünschen akquiriert. Unser Fokus bleibt aber die Bereitstellung von lambda works.

lambda works digitalisiert die Abläufe eines Handwerkbetriebes. Die ganzheitliche Lösung besteht aus einer App für die Monteure und einer Cloudplattform für die Koordination der Arbeit und die kaufmännische Abwicklung der Aufträge und Projekte. In einem durchgängigen Ablauf werden anfallenden Arbeitsprozesse und -dokumente in einem Handwerksbetrieb von der Angebotserstellung, Auftragserfassung, Abwicklung der Arbeiten bis hin zu Rechnungsstellung und -versand unterstützt.

Ein ganz wichtiger Punkt ist die Zeiterfassung sowie die dazugehörige Terminplanung der Mitarbeiter. Über die Kalenderansicht können alle zukünftigen und vergangenen Termine angesehen werden. Das Notieren der Arbeitszeit wurde so gestaltet, dass es mit möglichst geringem Aufwand maximal einfach funktioniert. Optional bekommt der Kunde die geleisteten Stunden als Tätigkeitsnachweis ausgehändigt oder sogar zur Freigabe per Unterschrift vorgelegt – und wenn gewünscht direkt im Anschluss per Mail zugestellt.

In digitale Auftrags- und Projektmappen mit Archivfunktion können Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Tätigkeitsnachweise, Fotos und weitere Unterlagen zu einem Auftrag gespeichert werden.